Informationen zur Handy-Signatur

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Aktivierung und Verwendung der Handy-Signatur

Was ist die Handy-Signatur?

Die Handy-Signatur ist Ihre persönliche Unterschrift im Internet und ist der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt. Aktivierung und Verwendung der Handy-Signatur sind vollkommen kostenlos. Mit der Handy-Signatur als digitalem Ausweis können Sie die Anwendungen der Gehaltskasse (e-Service Portal) nutzen und zudem zahlreiche e-Services aus Wirtschaft und Verwaltung.

Wie funktioniert die Handy-Signatur?

Zunächst ist eine Freischaltung Ihres Handys für die Handy-Signatur erforderlich. Bei der Freischaltung wird die Personenbindung zwischen der Person und dem verwendeten Handy herbeigeführt. Die jeweilige Handynummer bildet den Benutzernamen, gegen Mißbrauch ist man durch die Festlegung eines Passwortes ("Signaturpasswort") abgesichert.

Der Signaturvorgang funktioniert für alle Anwendungen gleich:

  1. Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer und das von Ihnen gewählte Signaturpasswort in die dafür vorgesehenen Felder ein. Klicken Sie im Anschluss auf "Identifizieren".
  2. Per SMS erhalten Sie einen "Vergleichswert" zur eindeutigen Identifizierung und einen TAN-Code (Einmalcode, der für fünf Minuten gültig ist).
  3. Geben Sie den TAN in das dafür vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf "Signieren".

Eine Alternative zur Verwendung von SMS TANs stellt die Handy-Signatur App dar. Bei der Signatur- App wird ähnlich wie bei der Verwendung von SMS TANs eine TAN aus der App auf der Webseite eingegeben. Als weitere Möglichkeit steht speed-sign zur Verfügung, wodurch das Auslösen der Signatur durch das Abfotografieren eines QR-Codes anstelle der manuellen TAN Eingabe erfolgt

Wie kann ich die Handy-Signatur aktivieren und damit die e-Services der Gehaltskasse nutzen?

Die Pharmazeutische Gehaltskasse bietet die Aktivierung der Handy-Signatur über das e-Service Portal an.

Eine detaillierte Anleitung zur Aktivierung und Verwendung der Handy-Signatur finden Sie hier: Schritt für Schritt zur Handy-Signatur

Alternativ dazu können Sie die Handy-Signatur auch persönlich in der Pharmazeutischen Gehaltskasse (bitte um Voranmeldung unter +43 1 40414-270) oder in einer Registrierungsstelle aktivieren lassen. Nehmen Sie dazu bitte einen amtlichen Lichtbildausweis und Ihr Handy mit.

Wofür kann ich meine Handy-Signatur verwenden?

Mit Ihrer Handy-Signatur können Sie sich ins e-Service Portal der Gehaltskasse einloggen. Im e-Service Portal können Sie Meldeformulare mittels Handy-Signatur unterzeichnen. Des Weiteren erlaubt Ihnen die Handy-Signatur die komfortable Verwendung zahlreicher Internetdienste aus Wirtschaft und Verwaltung (z. B.: FinanzOnline, Pensionskonto, Strafregisterauszug, Online-Services der Sozialversicherung,...).

Wie lange ist meine Handy-Signatur gültig?

Das Zertifikat Ihrer Handy-Signatur verliert fünf Jahre nach der Aktivierung aus Sicherheitsgründen seine Gültigkeit und muss verlängert bzw. neu angesucht werden. Ist das Zertifikat noch nicht abgelaufen, kann die Verlängerung online innerhalb weniger Minuten und kostenlos durchgeführt werden. Das neu erhaltene Zertifikat ist erneut fünf Jahre gültig. Ist das Zertifikat bereits deaktiviert, kann eine neue Signatur ebenfalls kostenlos angefordert werden.

Ich habe mein Signatur-Passwort vergessen, was soll ich tun?

Da aus Sicherheitsgründen nur Sie selbst Ihr Passwort kennen, müssen Sie in diesem Fall eine neue Handy-Signatur beantragen.

Nähere Informationen:

E-Mail: office@gk.or.at
Tel.: +43 1 40414 210

Links zu diesem Thema:

Aktivierung der Handy-Signatur
FAQs zur Handy-Signatur
Handy-Signatur Videos
Informationen zur Aktivierung der Handy-Signatur App
Liste der E-Government Anwendungen
Verlängerung der Handy-Signatur