ÖAZ Artikel

Hier können Sie Artikel downloaden, welche die Pharmazeutische Gehaltskasse in der Österreichischen Apothekerzeitung veröffentlicht hat.

Optimierung der Arbeitsabläufe in der Gehaltkasse

Effizienter, rascher & zeitgemäßer: Innerhalb der Pharmazeutischen Gehaltskasse kam es zu einer Optimierung der Arbeitsabläufe. Was dieser Umstellungsprozess für die Mitglieder bedeutet, erklärte das Obleutekollegium, Mag. pharm. Irina Schwabegger-Wager, Mag. pharm. Georg Fischill, Mag. pharm. Christoph Zeidler und Mag. pharm. Catherine Bader im Interview.

Download ÖAZ Umstrukturierung

E-Medikation

Sie wurde mehrfach verschoben, von vielen bereits tot gesagt, nun gibt es sie doch: die ELGA-Verordnung, und mit ihr den Roll-out der e-Medikation über ganz Österreich!

Download Artikel ÖAZ E-Medikation

Entwicklung der Niederösterreichischen Vorsorgekasse

Die Institutionen des Apothekerhauses haben im Jahre 2001 vor Einführung der Abfertigung NEU allen Apothekenbetrieben empfohlen, der Niederösterreichischen Vorsorgekasse (NÖVK) beizutreten. Wie sich jetzt nach über 15 Jahren sagen lässt, war das eine gute Empfehlung.

Download Artikel ÖAZ NÖVK

Mitgliederbefragung zur Stellenvermittlung

Eine der gesetzlichen Aufgaben der Pharmazeutischen Gehaltskasse besteht in der unentgeltlichen, gemeinnützigen Stellenvermittlung für Mitglieder und Berufsanwärter. Die Mitglieder sind mit dieser Serviceleistung der Gehaltskasse sehr zufrieden, wie eine Befragung im November 2016 ergeben hat.

Download Artikel ÖAZ Stellenvermittlung 

Neuerungen beim Kinderbetreuungsgeld

Das Kinderbetreuungsgeldgesetz und das Familienzeitbonusgesetz bringen für Geburten ab 1. März 2017 wesentliche Änderungen, vor allem für das pauschale Kinderbetreuungsgeld.

Download Artikel ÖAZ Kinderbetreuungsgeld

Obleute

Mit 30. Juni 2017 endete die laufende Funktionsperiode der Pharmazeutischen Gehaltskasse für Österreich und damit auch die Tätigkeit von Ulrike Mayer und Gottfried Bahr als Obleute der Pharmazeutischen Gehaltskasse.
Beide kandidierten nicht mehr für den Vorstand der Gehaltskasse und beendeten ihre Tätigkeit als Spitzenfunktionäre der Gehaltskasse.

Download Artikel ÖAZ Obleute