Upload der Rezeptdaten

Ab sofort ist der Upload der Rezeptdaten auf www.gehaltskasse.at nach Login mit ANUM und Kennwort möglich.

Anmerkungen:

  • Nach einem ca. dreimonatigen Parallelbetrieb wird die Möglichkeit mittels www.gehaltskasse.net die Rezeptdaten einzureichen, mit 31.12.2020 eingestellt.

  • Die Möglichkeit, dass der Pfad für die Dateiauswahl vom Softwarehaus voreingestellt werden kann, entfällt aus Sicherheitsgründen.

  • Der Aufruf mit der URL: www.gehaltskasse.net/dad/bk_1_0_0.nsf/setup ist nicht mehr möglich

Wie funktioniert der Upload der Rezeptdaten unter www.gehaltskasse.at ?

  1. Einloggen auf https://www.gehaltskasse.at mit Ihrer ANUM und Kennwort
  2. In den Quicklinks erscheint die Auswahl "Upload Rezeptdaten".
  3. Auswählen der hochzuladenden Datei und "Absenden"
    a. Unter "Profil bearbeiten" kann der Vorgabepfad und Dateiname eingestellt werden.
    Anmerkung: Beim allerersten Dateiupload erscheint möglicherweise noch der Standardwert des Browsers. Beim nächsten Upload mit demselben Browser sollte dann der „richtige“ Pfad voreingestellt sein.
    b. Rezeptdaten-Datei auswählen
    c. Rezeptdaten-Datei hochladen
  4. Nach erfolgreichem Upload erhalten Sie die Meldung "Upload abgeschlossen".
  5. Das ÜBERNAHMEPROTOKOLL DFÜ-REZEPTEINREICHUNG finden Sie am folgenden Tag in Ihrer betrieblichen Zustellbox. Bis 31.12.2020 versenden wir das ÜBERNAHMEPROTOKOLL DFÜ-REZEPTEINREICHUNG zusätzlich noch per E-Mail.

Nähere Informationen:

E-Mail: office@gk.or.at
Tel: +43 1 40414-3333

 

Download Upload Rezeptdaten.pdf (pdf/594.9KB)